SEMINARHAUS

Ort der Ruhe und Besinnung. Nutzen Sie die besondere Athmosphäre für Ihre Seminare

Willkommen im Shana Seminarhaus!


Das Shana-Seminarhaus in Sülfeld bei Hamburg ist der ideale Ort für Seminare und Tagungen in entspannter Atmosphäre. Unser einladendes Haus ist ein Ort der Begegnung und Entfaltung. In ruhiger, ländlicher Umgebung bietet das Shana-Haus seinen Gästen stets das richtige Ambiente.



UNSER HAUS

Folgen Sie uns auf einem kleinen Rundgang durch unser Anwesen.

Unser schönes Seminarhaus wurde im Jahre 2009 im idyllischen Sülfeld nach ökologischen Gesichtspunkten wie zum Beispiel Lehmputz, Lehmfarbe, WC-Spülung mit Regenwasser, usw. gebaut. Die ländlich geprägte Ortschaft liegt rund 40 Kilometer nord-östlich von Hamburg und ist mit dem Auto bequem in unter einer Stunde Fahrtzeit zu erreichen. Das Gebäude wurde vollständig barrierefrei konzipiert.

Es ist uns wichtig, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Genießen Sie den Blick von der sonnigen Terrasse des Shana-Hauses auf den gepflegten Biogarten. Ein hübscher Pavillon sowie die verträumte Teichanlage runden ein harmonisches Bild ab. Die großzügige Außenanlage vom Shana-Haus bietet ausreichende Sitzmöglichkeiten auch für größere Gruppen. Und sollten Sie ein wenig Bewegung brauchen, dann

probieren Sie doch einfach einmal unser großes Trampolin aus. Eine eingepasste Feuerstelle rundet ein optisch gelungenes Ensemble ab.

Das ein Hektar große Grundstück, auf dem das Seminarhaus steht, ist umgeben von malerischen Feldern und Wiesen. Ein weitläufiges Waldgebiet ist zu Fuß nach nur fünf Gehminuten zu erreichen. Unsere Gäste genießen die naturbelassene Umgebung oft und gern für erholsame Spaziergänge. Nach nur 10 Minuten gelangt man in den alten Ortskern von Sülfeld, wo man neben einigen Geschäften auch die alte Kirche bewundern kann. Übernachtungsmöglichkeiten sowie eine ansehnliche Anzahl an Restaurants erwarten Sie in den Nachbarorten Bargteheide und Itzstedt.





DER RAUM

Folgen Sie uns auf einem kleinen Rundgang durch unser Haus.


Der 40 qm große Seminarraum ist das Herzstück des Shana-Hauses. Hell und freundlich gestaltet, bietet der Raum genügend Platz für 30 bis 35 Seminarteilnehmer. Neben Tischen und Stühlen gehören Decken, Sitzkissen und Matten aus Schafwolle zu unserer Ausstattung. Für Präsentationen stehen ein Beamer, eine Leinwand und ein Flip-Chart bereit. Außerdem stellen wir Ihnen eine moderne Audio-Anlage mit einem Anschluss für Ihren iPod zur Verfügung. Die gut regulierbare Fußbodenheizung sorgt für eine stets angenehme Raumtemperatur.

Natürlich kann auch für das leibliche Wohl gesorgt werden: Die acht Quadratmeter große Küche vom Shana-Haus ist mit einem Kühlschrank, vier Kochfeldern, einem Geschirrspüler, einer Kaffeemaschine sowie einem Wasserkocher ausgestattet. Selbstverständlich ist auch ausreichend Geschirr und Besteck vorhanden. Ein kleiner Servierwagen für Speisen und Getränke sorgt für zusätzlichen Komfort.


Naturverbunden

Eingebettet in die wunderschöne schleswig-holsteinische Natur finden nicht nur Sie bei uns einen Ort der Ruhe.

Zeitlos

Vergessen Sie die Zeit und schalten Sie bei uns Geist und Körper für einen Augenblick ab.

Schutzengel

Geborgenheit und Wärme sollen unsere Räume und die weitläufige Gartenanlage vermitteln.






TERMINE


Yoga, Qi Gong, Meditation, Selbsterfahrung, Feldenkrais oder Engelabende: Das Shana-Seminarhaus bietet seinen Gästen eine Reihe von Veranstaltungen. Das aktuelle Programm steht Ihnen nachfolgend zum schnellen Download zur Verfügung.

HATHA YOGA

HATHA YOGA

HATHA YOGA - Sanft und liebevoll

Montags 10.00 - 11.30 Uhr
Donnerstags 19.30 – 21.00 Uhr

Kristina Neumann
Yogalehrerin BDY/EYU seit 2001
Geprüft durch: Himalaya Institut Ahrensburg
BDY = Bund Deutscher Yogalehrer
EYU = Europäische Yogaunion

Telefon: 04532-5056903

HATHA YOGA - Sanft und liebevoll

Was ist Yoga?
YOGA ist ein Gigant, d.h. in seiner wahren Form, also in seiner Vielfalt, unbeschreibbar.
Yoga wirkt auf Körper, Geist und Seele.
Yoga ist ein Gesundheitsweg auf allen Ebenen.
Yoga ist Persönlichkeitsbildung in individueller Form.
"Nur das, was Du zulässt und erfahren willst, geschieht. Werde zum Lenker, zum Meister deines eigenen Lebens."
YOGA MÖCHTE ERFAHREN WERDEN!
Schnupperstunde (nach Absprache) kostenfrei

Was ist Yoga nicht?
Yoga ist keine Pille
Yoga ersetzt nicht den Arztbesuch

KUNDALINI YOGA

KUNDALINI YOGA

KUNDALINI YOGA - Dynamische Yogaform mit Musik und Meditation

Yoga bietet durch die Asanas (Körperübungen) die Möglichkeit, Körpergefühl und innere Achtsamkeit zu erleben und den eigenen Atem bewusst zu erfahren.

Montags 20.00 – 21.30 Uhr

Petra Tamm
Telefon 04532-284984

KUNDALINI YOGA - Dynamische Yogaform mit Musik und Meditation

Yoga bietet durch die Asanas (Körperübungen) die Möglichkeit, Körpergefühl und innere Achtsamkeit zu erleben und den eigenen Atem bewusst zu erfahren.

Verbunden mit Entspannung und Meditation öffnet sich ein Weg zu Ausgeglichenheit und Gelassenheit auch im Alltag.

KUNDALINI YOGA

KUNDALINI YOGA

KUNDALINI YOGA - Von der Dynamik in die Entspannung zur Kreativität

Kundalini Yoga ist die Einheit aus Körperübungen, Entspannung und Meditation.

Mittwochs 19.30 – 21.00 Uhr

Gitta Engelhardt
Telefon 040-6040675


KUNDALINI YOGA - Von der Dynamik in die Entspannung zur Kreativität

Kundalini Yoga ist die Einheit aus Körperübungen, Entspannung und Meditation.

Kundalini Yoga ist ein Weg zu dir selbst, zu deiner Kreativität und zu Licht und Liebe zu finden.

Kundalini Yoga ist konkrete Lebenshilfe für jeden, der bereit ist sich zu öffnen.


Gesundheits Qi Gong

Gesundheits Qi Gong

Positive Energie für Körper, Seele, Geist

Dienstags 10.00 – 11.20 Uhr
Donnerstags 18.00 - 19.00 Uhr,

schnuppern jederzeit möglich


Marion Sikorski

Telefon 04531-893934


Gesundheits Qi Gong

QiGong ist die Übung, die Arbeit, aber auch die Fähigkeit im Umgang mit der Lebensenergie Qi.

Durch Achtsamkeit, meditative Bewegungsformen, Wertschätzung der Körper-Seele-Geist-Einheit kann die Lebensenergie wieder ins Fließen, in Harmonie gebracht werden und somit ein Weg zur Heilung in einem ganzheitlichen Sinne sein.



Taizé-Abende & Gottesdienst

Taizé-Abende

mit Pastor Steffen Paar
31.8.2018 um 19.00 Uhr
30.11.2018 um 19.00 Uhr



Gottesdienst

mit Pastor Steffen Paar
4.11.2018 um 11.00 Uhr


ACHTSAMKEITSYOGA

Äußere Turbulenzen - Innerer Halt
Bewegung und Stille für Entspannung und vertiefte Selbstwahrnehmung

Petra Reher, Yogalehrerin, Ausbildung Himalayainstitut, Reikilehrerin und autorisierte Lehrerin für Yoga Nidra - Seit 35 Jahren praktiziere ich Yoga und Meditation und hoffe, dass ich alles was ich an Erfahrung und Wissen besitze, nutzen kann um die Herzen und den Verstand der Mensch zu berühren.

Mittwochs 17.30-19.00 Uhr

Petra Reher Tel 04535/8454


Feldenkrais

Feldenkrais - Bewussheit durch Bewegung

Ziel ist es, scheinbar alltägliche Handlungen in ihrer Komplexität erfahrbar und bewusst zu machen.

Montags von 18-19.30 Uhr
27.8, 3.9., 17.9., 22.10.,
29.10., 5.11., 19.11., 3.12.,
10.12.2018


Hilde Müther-Waldorf

Telefon 04532-9754628







Feldenkrais - Bewussheit durch Bewegung

"Das Schwere angenehm, das Angenehme leicht, das Leichte elegant machen."
Moshé Feldenkrais (1904-1984)

Zumeist auf dem Boden liegend werden bestimmte Bewegungsabläufe erforscht. Die verbale Anleitung bietet den Raum mit großer Achtsamkeit, den eigenen Mustern auf die Spur zu kommen und dabei neue Möglichkeiten zu entdecken. Dabei werden die Bewegungen auf leichte und spielerische Weise mit verschiedenen, oft ungewohnten Variationen eigenverantwortlich ausgeführt. Ziel ist es, scheinbar alltägliche Handlungen in ihrer Komplexität erfahrbar und bewusst zu machen. "Nur wenn wir die Unterschiede spüren, können wir etwas ändern".

Feldenkrais

Feldenkrais-Workshop

Ziel ist es, scheinbar alltägliche Handlungen in ihrer Komplexität erfahrbar und bewusst zu machen. "Nur wenn wir die Unterschiede spüren, können wir etwas ändern".

Samstags 15.9 und 3.11.2018
jeweils von 11-14 Uhr


Hilde Müther-Waldorf

Telefon 04532-9754629








Feldenkrais - Bewussheit durch Bewegung

"Das Schwere angenehm, das Angenehme leicht, das Leichte elegant machen."
Moshé Feldenkrais (1904-1984)

Zumeist auf dem Boden liegend werden bestimmte Bewegungsabläufe erforscht. Die verbale Anleitung bietet den Raum mit großer Achtsamkeit, den eigenen Mustern auf die Spur zu kommen und dabei neue Möglichkeiten zu entdecken. Dabei werden die Bewegungen auf leichte und spielerische Weise mit verschiedenen, oft ungewohnten Variationen eigenverantwortlich ausgeführt.
Ziel ist es, scheinbar alltägliche Handlungen in ihrer Komplexität erfahrbar und bewusst zu machen. "Nur wenn wir die Unterschiede spüren, können wir etwas ändern".

Qi Gong der 5 Elemente

Qi Gong der 5 Elemente

Die Termine können einzeln gebucht werden, es empfiehlt sich jedoch, möglichst zusammenhängend die Termine zu besuchen, damit der ganzheitliche Gedanke der 5 Elemente - Theorie nicht verloren geht.

Jeweils dienstags von 18-19.30 Uhr

4.9., 11.9., 18.9., 25.9., 23.10., 20.11.,
27.11., 4.12., 11.12., 18.12.2018

Gongmeditation: Freitag, 28.9.2018 um 18.30 Uhr

Silke Laufer
Telefon 04532-9179945
info@klangberuehrtdieseele.de



Im Wechsel der Jahreszeiten wenden wir uns den 5 Elementen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin zu und lernen hierzu viele Entsprechungen der einzelnen Elemente kennen. Zusammenhänge zwischen körperlichen und seelischen Befindlichkeiten werden behutsam aufgedeckt.
In Qi Gong- Übungen, Meridianstretching und Geschichten zu den 5 Elementen tauchen wir tiefer in diese fernöstliche Sichtweise der Dinge ein. Die Praxis der Meditation rundet die Übungsreihe ab. Wenn das Wetter es zulässt, üben wir im Freien.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Bei beste-henden körperlichen / seelischen Erkrankungen bitte ich um vorherige Kontaktaufnahme mit mir.

Die Termine können einzeln gebucht werden, es empfiehlt sich jedoch, möglichst zusammenhängend die Termine zu besuchen, damit der ganzheitliche Gedanke der 5 Elemente - Theorie nicht verloren geht.


Schamanische Traumreisen

Die schamanische Traumreise erlaubt es uns, die inneren Welten zu erforschen – das unbekannte Land, welches zugleich auf wunderbare Weise unsere Heimat ist. Zum Rhytmus der Trommel wollen wir gemeinsam unser Krafttier finden und den inneren Heiler kennen lernen.

Diese Methode ist uralt und wird von den meisten Menschen intuitiv schnell gemeistert. Viele Leute stellen erstaunt fest, welche Energien und Potentiale in ihnen schlummern, häufig wird auch einfach der Klang der Trommel als heilsam empfunden. Der Kurs wird verschiedene Themen beinhalten, es kann aber jederzeit eingestiegen werden.

Bitte bequeme Kleidung tragen und eventuell ein dickes Paar Socken mitbringen.

Termine 2. Halbjahr 2018
jeweils Freitags 19:00 – ca. 20:30 Uhr

20.7., 17.8., 21.9., 19.10., 23.11., 14.12.2018

Energieausgleich: 15 € pro Teilnehmer/Termin

Anmeldungen und Informationen bei:

Constanze Dücker
Tel.: 04534 - 68 39 399
Mail: moinmoin@trommelflug.de
www.trommelflug.de





Balance

Balance ist der Schlüssel zum Leben

Jeder von uns weiß, dass regelmäßige körperliche Bewegung wichtig für ein gesundes Leben ist. Aus diesem Grund möchten wir Euch herzlich zu verschiedenen bewegenden Themen einladen: Zurück zur Gesundheit und Funktionalität.

Spiraldynamik – fasziales Körpertraining – Triyoga und dem Osflow, eine spiralschwingende Schwingungsplattform.

Gesunde Füße – "Da geht was!" (K1)
Sonntag, 09.09.2018 von 12.00 – 16.00 Uhr

Nacken-Schulter-Brustkorb – So bewegst du dich richtig! (K2)
Sonntag 21.10.2018 von 12.00 – 16.00 Uhr

Rücken Kurs: Fehlbelastung erkennen (siehe K3)
Sonntag, 09.12.2018 von 12.00 – 16.00 Uhr





Ute Bredehorst
Anmeldung unter Tel. 0152 267243 72
koerper-in-balance@gmx.net






Gesunde Füße – "Da geht was!"

Der Kurs ist für Menschen mit Fußbeschwerden wie z.B. Knick-Senk-Spreiz-Füße, Hallux valgus, Fersensporn, u. ä. bzw. für Menschen, die Fußbeschwerden vorbeugen wollen.
Im Mittelpunkt steht die Erfahrung der eigenen Möglichkeiten, etwas Gutes für die eigenen Füße und den gesamten Körper zu tun.

Dafür werden folgende Themen angesprochen

  • Hintergrundwissen zur Anatomie und Funktion der Gelenke und Muskeln
  • Richtig Stehen und Gehen
  • Fußmobilität und Fußstabilität
  • Wiedergewinnung des aktiven Fußgewölbes
  • Richtiger Einsatz des Quergewölbes bei Landung und Abdruck
  • Erlernen praktischer Übungen für zu Hause und für unterwegs für langfristig gesunde Füße
  • Einbau des Erlernten in den individuellen Alltag


Workshop am Sonntag, 09.09.2018
von 12.00-16.00 Uhr









Nacken-Schulter-Brustkorb – So bewegst du dich richtig!

Haltung ist alles! Nacken und Hals verbinden die "Steuerzentrale" Kopf mit dem "Betriebssystem" Körper. Luft- und Speiseröhre, Wirbelsäule und Rückenmark, Arterien und Venen laufen durch diesen Engpass.
Der Hals gehört zu den komplexen Teilen der menschlichen Anatomie. Tiefe Halsmuskeln und oberflächliche Kopfwender sind Partner. Richtig eingesetzt bieten sie Stabilität des Nackens und Bewegungsfreiheit des Kopfes.
Die Halswirbelsäule kann in alle Richtungen drehen: Möglich wird dies durch die Leichtbauweise der Nackenwirbelsäule. Sie ist gleichzeitig der Knackpunkt: Falsch oder nachlässig eingesetzt, ist die subtile Konstruktion anfällig für Verletzungen, Verspannungen und eine ganze Reihe anderer unerfreulicher Symptome. Wichtig ist das perfekte Zusammenspiel zwischen dem großen SCM-Muskel und der tiefen Hals- und Nackenmuskulatur.
Schmerzen lindern, Fehlhaltungen korrigieren, neue Bewegungsabläufe lernen. Es ist das Eintauchen und in Verbindung gehen mit dem eigenen Körper. Auf diese Weise erkennen wir unsere körpereigenen Signale, die entweder über einen Schmerz als Warnung oder durch ein Gefühl der Entspannung an unser Gehirn gesendet werden. Lernen wir diese Signale besser und vor allem frühzeitig zu erkennen, dann haben wir die Möglichkeit sofort auf leichte Störungen einzugehen.

Workshop am Sonntag 21.10.2018
von 12.00-16.00 Uhr

Rücken Kurs: Fehlbelastung erkennen

Welchen Einfluss haben Faszien auf Rückenschmerzen. Was sind Triggerpunkte?

Ewiges Sitzen, Bewegungsmangel und falsche Drehbewegungen in der Lendenwirbelsäule sind Hauptverursacher von Kreuzschmerz, Verspannung und Bandscheibenvorfällen. Risikofaktoren sind Hohlkreuz, unbewegliche Hüften, Rundrücken, instabiles Becken und jede einseitige Belastung der Bandscheiben


Workshop am Sonntag, 09.12.2018
von 12.00-16.00 Uhr









MBSR Stressbewältigung

MBSR Stressbewältigung durch Achtsamkeit für Mütter

MBSR ("Mindfulness-Based Stress Reduction") - Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Achtsamkeit ist ein allgegenwärtiges Thema im Bereich Stressbewältigungs- und Resilienzforschung. Seit in den 1970er Jahren ein alltagstaugliches Ügungskonzept zu mehr Gelassenheit entwickelt und wissenschaftlich erforscht wurde, hat sich dies rasant auf der ganzen Welt verbreitet.

8-Wochen Kursangebot für Mütter
mittwochs von 9.30 - 12.00 Uhr

29.8., 5.9., 12.9., 19.9., 26.9., 17.10., 24.10., 31.10.2018


Einführungsmittwoch: 22.8.2018
von 9.30 - 12.00 Uhr

Christine Schwarz,
zertifizierte MBSR-Trainerin
Tel.: 0172-4568212












ANLEITUNG ZUM GLÜCKLICHSEIN

"The Work" nach Byron Katie

"Wenn du erkennst, dass alles Glück in dir ist, ist alles wollen und brauchen vorbei und das L E B E N wird aufregend!"
Byron Katie

Jeweils donnerstags von 10.00 – 12.00 Uhr

20.09.2018 – Alle anderen sind besser als ich.
27.09.2018 – Ich bin nicht gut genug.
04.10.2018 - Ich gewinne nie.
11.10.2018 - Ich bin arm.
15.11.2018 - Mich kann keiner leiden.
22.11.2018 – Ich kann nicht "Nein" sagen.

Anmeldung und Informationen:
Christa Albrecht, Telefon 04551-9999703

Jahrgang 1950 von Beruf Wirtschaftsingenieurin, Ausbildung als Heilpraktikerin sowie Lebensberaterin. Verheiratet, 2 erwachsene Kinder und 2 Enkelkinder.







"The Work" nach Byron Katie

Bei der Erweiterung meines Wissens bin ich auf den Weg von "The Work" nach Byron Katie gekommen. 2016 habe ich die School for The Work mit Byron Katie besucht und anschließend die Coachausbildung "The Work" nach Byron Katie vorgenommen.

Die The Work - Methode ist für mich ein fester Bestandteil meines Lebens geworden. Ich konnte dadurch meine negativen Kindheitserinnerungen in positive Gedanken meines heutigen Lebens umwandeln. Diese positiven Erfahrungen möchte ich gern mit anderen Personen teilen und weitergeben.

Unsere Gedanken bestimmen unser Leben. Ist das wahr? Mit der Arbeitsmethode "The Work" kann ich Geschichten oder Glaubenssätze, die ich von anderen Personen übernommen habe, untersuchen. Diese Glaubenssätze kann ich verlernen und mein Leben positiver gestalten. The Work ist ein/dein Weg zur Handlungsfähigkeit, inneren Klarheit und Freude auf die Zukunft.

Wer wäre ICH ohne meine mit Stress beladenen Gedanken/Geschichten?

Will ICH mutig sein, handlungsfähig und meine innere Ruhe entdecken?

Diese und andere Fragen sehen wir uns in Ihrem persönlichen Tempo an und ich begleite Sie wertschätzend dabei. Das Ziel unserer gemeinsamen Arbeit besteht in der Hilfe zur Selbsthilfe durch meine Begleitung.

Bewusstseinsarbeit

Bewusstseinsarbeit und Heilung im Quantenlichtband

Workshop für Heilung, Ganzheit und Bewusstwerdung

Ziele:
- Bewusstwerden und Loslassen von destruktiven Glaubenssätzen mit gezielten Mentalheilungen
- Entspannung und Kraft für den Alltag schöpfen im Quantenlichtbad
- gestärkt und mit konstruktiven Gedanken zurück in den Alltag

Termine jeweils samstags von 11 bis 14 Uhr
(Termine können einzeln gebucht werden, bauen nicht aufeinander auf.)
29.09.2018: "Dein Körper - Dein Tempel"
20.10.2018: "Du bist die Königin"
24.11.2018: "Deine Ziele, Deine Berufung, Dein Weg"

Hinweis:
Es werden keine Heilversprechungen gegeben, jedoch Impulse gesetzt, die Deinem Körper zur Selbst-Heilung verhelfen können.

Ab September 2018 auch Einzeltermine nach Vereinbarung:
montags vormittags am 3.9., 1.10., 5.11. und 3.12.2018

Jana Butt, Telefon: 04535-4559070
jana.butt@icloud.com

Bewusstseinsarbeit und Heilung im Quantenlichtband

29.09.2018: "Dein Körper - Dein Tempel"
Wir wollen uns dem Thema Knochen, Muskeln und Gelenke widmen.
- Korrektur von Schiefständen (z.B. Beckenschiefstandskorrektur)
- 2 bis 3 Heilungen im Quantenlichtbad à 20 Min.
- Selbstwahrnehmung und Eigenliebe inkl. thematischer Mentalheilung. Dein Körper wird dabei in einen tiefen Entspannungszustand versetzt. Deine Muskulatur entspannt sich. Gifte und Schlackestoffe können ausgeleitet werden. Ziel ist es, dass Du entspannt, energetisch aufgetankt und mit Dir selbst zufrieden aus dem Workshop gehst.

20.10.2018: "Du bist die Königin"
Heute widmen wir uns dem Thema Wechseljahre.
- Tabus und Unsicherheiten besprechen, wie z.B. Hitzewallungen, körperliche Veränderungen, Sexualität, psychische Auffälligkeiten
- destruktive Glaubenssätze in konstruktive umwandeln
- 2 bis 3 Heilungen im Quantenlichtbad à 20 Min. mit Fokus Wechseljahresbeschwerden
Ziel ist es, dass Du selbstsicherer und gestärkt aus dem Workshop gehst und das Potential dieser Umstellungsphase für Dich erkennst.

24.11.2018: "Deine Ziele, Deine Berufung, Dein Weg"
Wir wollen uns unseren Träumen und Wünschen widmen.
- Bewusstwerdung und Heilung destruktiver Glaubenssätze zum Thema Berufung
- 2 bis 3 Heilungen im Quantenlichtbad à 20 Min. mit dem Fokus "Ich erlaube mir, meinen Weg zu gehen."
Ziel ist es, dass Du entspannt, fokussiert und freudvoll Deinen Weg gehen kannst.

Erlebnisabend

Einladung zum Erlebnisabend

Zellerneuerung durch Essenzen aus der Natur

Erleben Sie einen spannenden Abend voller Begeisterung! Sie haben die Chance, einzigartige Essenzen aus der Natur kennenzulernen, welche die Zellen zu Regeneration und Selbstregulation anregen können. Befreien Sie sich aus negativen Glaubensmustern und kommen Sie zurück in ein Leben voller Liebe, Schönheit, Wohlbefinden, Lebensfreude und Gesundheit. Ein Quantensprung in der Wissenschaft der Zellforschung.

Ein Quantensprung in Ihrem Leben!

Freitag, 14.9.2018 von 19 – 20.30 Uhr
Freitag, 9.11.2018 von 19 – 20.30 Uhr


Kontakt:
Daniela Beiler, 0176 – 23 23 43 64
beiler@nutrigetic.de

Monika Möller, 0162 – 471 16 82
info@naturheilpraxis-monika-moeller.de








REIKI 1 Seminar

Einweihungen nach der traditionellen Usui- Methode

Seit vielen Jahren ist neben Yoga auch Reiki mein Wegbegleiter. In persönlicher Atmosphäre und kleinen Gruppen gebe ich Einweihungen nach der traditionellen Usui- Methode. Wir lernen immer mehr loszulassen um uns als Kanal universeller Energie zu öffnen.

Samstag, 10.11. und
Sonntag 11.11.2018
jeweils 10.00 – ca. 16.00 Uhr

Petra Reher
Tel.: 04535/8454


MEDITATION

Selbsterfahrung und Meditation

Intensivwochenende (Fortlaufende Gruppe aus Bargteheide) Glück, Zufriedenheit und Lebendigkeit sind kein Zufall, sondern können mit Geduld und Ausdauer erlernt werden! In diesem Kurs kann man einen Einblick in diesen Prozess bekommen.

Freitag, 26.10.18 19:00 - 23:00
Samstag, 27.10.18 10:00 - 19:00
Sonntag; 28.10.18 10:00 - 14:00


Bettina Crause
Tel.: 04592/ 9181495



Selbsterfahrung und Meditation

Inhalt des Kurses:

  • aktive (dynamische) Meditationen (nach OSHO)
  • Bewusst werden von ICH-Teilen und unterdrückten Emotionen
  • liebevoller, mitfühlender Umgang mit den vielen Teilen in uns
  • Lernen, negative Gedanken in positive Sätze zu verwandeln
  • entdecken der eigenen, oft unterdrückten Lebendigkeit und Lebensfreude
  • Theoretische Grundlagen aus dem tibetischen Buddhismus und der Mystik anderer Religionen (Christentum, Sufismus, Hinduismus, etc.)
  • Schmerz annehmen und umwandeln mit Methoden aus dem tibetischen Buddhismus (z.B. Tonglen)
  • und vieles mehr

Bitte mitbringen:
Sitzkissen, bequeme Kleidung, feste Schuhe, warme Socken, Snack für die Mittagspause

Motherdrum-Healing

Ahninnenkraft

Termin:
Sa., 13.10.2018, 12.00 – 18.00 Uhr

Energieausgleich 60,-- Euro

Bitte mitbringen:
Schreibutensilien, Rassel falls vorhanden, "Fingerfood" für eine gemeinsame Pause, für den Altar: Tuch, eventuell Bilder, Fundstücke aus der Natur, Gegenstände die dir etwas bedeuten, eine Kerze in einem Glas

Anmeldung:
Birgit Below
Tel.: 040-551 55 36,
motherdrum-hamburg@web.de

Ahninnenkraft

Die Beschäftigung mit unseren Ahninnen ist eine Anbindung an unsere Wurzelkraft. Unsere Wurzeln erden und nähren uns. Sie verbinden unser Sein in dieser materiellen Welt mit unserer Spiritualität. Du entstammst einer langen Reihe von Frauen, die jede ein eigenes Schicksal gelebt hat. Auch wenn du diese Frauen nicht mehr namentlich kennst spürst du vielleicht manchmal ihre Energie, ihr Erbe, welches sie dir mitgegeben haben.

Wir wollen uns an das Erbe unserer Ahninnen anbinden, und die heilenden und kraftvollen Anteile in unser Leben holen. Hierfür gestaltet jede Teilnehmerin ihren individuellen Ahninnenaltar. Die Muttertrommel wird uns dabei unterstützen. Rituale, Naturerfahrung, Steinwesen im Medizinrad, Pflanzenräucherungen und kreative Ausdrucksformen begleiten den Prozess. Belastende Erfahrungen können in einem Feuerritual transformiert werden.


Märchenabend

Märchen – Weisheit der Menschen, die sicher sind, dass das Wünschen hilft

Wir laden Sie herzlich zu einem Abend voller wunderbarer Märchen ein. Märchen sind gerade durch ihr unerschütterliches Vertrauen, dass das Wünschen hilft und dass das Leben gut ausgehen wird, gekennzeichnet. Wir möchten einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass diese Weisheiten in unserer Zeit lebendig bleiben.

Wir lesen spannende Märchen vor und wollen sie mit kreativen Zugängen erschließen. Dazu gibt es Musik.

Freitag, 2.11.2018 um 18.00 Uhr

Heinz Waldorf und Hilde Müther-Waldorf
Tel. 04532-9754628


MEDITATION

Meditation und Selbsterfahrung

Bitte mitbringen:
Sitzkissen, bequeme Kleidung, feste Schuhe, warme Socken, Snack für die Pause



Dienstags von 20.00 – 23.30 Uhr

Martina Pohl
Tel. 04537-183102



Selbsterfahrung und Meditation



Download

An dieser Stelle veröffentlichen wir regelmäßig unsere aktuellen Termine.


seminar termine

Termine 2/2018


Um unseren Flyer als pdf-Datei herunter-zuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den Link unten oder das Vorschaubild rechts und wählen Sie anschließend "Speichern unter" aus.


shana-seminarhaus-termine2018-2.pdf

LINKS

Folgende Organisationen und Websites werden von uns unterstützt. Daher
möchten wir Ihnen diese Links empfehlen bzw. ans Herz legen:





























KONTAKT

Impressum

SHANA Seminarhaus
Zuckerhut 26
D-23867 Sülfeld
Telefon/Fax 04537 - 642
Mail: info@shana-seminarhaus.de

Geschäftsführerin und für den Inhalt veranwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStVe: Ursula Bähr
USt-ID-Nr: 11/006/03155

Rechtlicher Hinweis

Haftung
Es wird keinerlei Haftung für Übermittlungsfehler, Richtigkeit oder Vollständigkeit aller Angaben und Eintragungen auf dieser Website sowie deren Darstellungsart übernommen. Gleiches gilt für das Verweisen auf andere Informationsdienste durch Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.